blog der Woche: ohhhmhhh.de

von maike2011-11-16 09:10

In einem äußerst witzigen Interview mit sich selbst fragt sie sich, ob sie als Journalistin nicht ausgelastet ist, da sie nebenbei noch ein eigenes, kleines Back-, Koch-, Deko- und Shoppingstudio betreibt.

Steffi berichtet, wie vor ca. zwei Jahren ihr eigenes Blog enstanden ist: Zum Ausgleich zu einer etwas unappetitlichen Recherche über Enthaarung für ein großes Nachrichtenmagazin gönnte sie sich hin und wieder Auszeiten auf ihren Lieblingsblogs und aß massenweise leckere Sachen. Sie merkte, wie gut ihr Essen und schöne Dinge besonders in anstrengenden Zeiten tun. Irgendwann gab ihre liebe Freundin Ju, auch schwer Blog- und schöne Dinge-abhängig, den letzten Schubs, indem sie sagte: „Bastel dir doch auch einen Blog!“ und schwups, am selben Abend war ihr eigenes Blog geboren, das mittlerweile stattliche Besucherzahlen aufweist!

 

tl_files/d3-designblog/public/ohhladen.jpg

 

Ein wichtiges Thema in Steffis Blog ist Shopping: Steffi nimmt ihre Leser mit auf ihre Streifzüge durch die schönsten Shopping-Metropolen der Welt und zeigt einen tollen Designerladen nach dem anderen.

 

Das Thema Essen spielt bei Steffi bekanntermaßen auch eine große Rolle. Sie hat eine fein unterteilte Rezeptesammlung mit wunderschönen Fotos in ihrem Blog, die wirklich sehr zum Nachbacken- oder -kochen anregen. Und das Tollste ist: Die Rezepte sehen nicht nur auf den Fotos toll aus, sie sind zumeist auch kein Hexenwerk und schmecken - wenn man den vielen Nachahmern glauben darf - einfach wundervoll.

 

tl_files/d3-designblog/public/ohhrezept.jpg

 

Besonderen Respekt hat Steffis frischangetrauter Ehemann verdient: Chrissi oder auch "Der Superlover" genannt, ist der Allertollste. Jemand, der schon zum Frühstück Gulasch isst, weil seine Frau es noch im Hellen fotografieren will, weil’s am Montag als Mhhhontags-Rezept auf das Blog soll, das ist schon toll! Oder der für dann doch die ein oder andere ausgefallene Zutat jedes Feinkostgeschäft der Stadt umkrempelt und nicht böse ist, dass 50 Prozent dessen, was er isst, meist lauwarm statt heiß ist, weil’s ja noch vorher fotografiert werden muss - das finden wir einfach bewundernswert!

 

tl_files/d3-designblog/public/ohhhochzeit.jpg

 

Trotzdem haben die beiden dieses Jahr geheiratet und Steffi hat einen schönen Beitrag mit wunderschönen Fotos in das Blog gestellt! Apropos "das Blog": Sehr symphatisch macht Steffi die Tatsache, dass sie als erste Bloggerin zugibt, dass es korrekterweise ja "das Blog" heißt, sie aber findet, dass es sich total bescheuert anhört und deshalb auch desöfteren "der Blog" sagt bzw. schreibt: Wie Recht sie hat!

 

tl_files/d3-designblog/public/ohhkueche.jpg

 

In der Rubrik "Komm se rein - die Haustour" nimmt uns Steffi mit in die verschiedenen Bereiche ihrer Wohnung, wie zum Beispiel in ihre schöne Küche:

 

tl_files/d3-designblog/public/ohhkueche.jpg

 

Man bekommt einen sehr persönlichen Einblick in ihre Küche und all' die schönen Dinge, die sie hier stehen hat - sei es ein riesengroßer weißer Schrank oder auch die vielen kleinen Accessoires, die Steffis Küche zu etwas ganz Besonderem machen. Bei den meisten Stücken nennt sie auch gleich noch die Herstellerfirma bzw. wo sie die Teile erstanden hat - sehr praktisch!

 

Alles in allem ist dieses Blog wirklich der Hammer und für uns ein echtes Blog der Woche!

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Designer Dimi2012-06-04 21:08

Sehr netter Einblick :-)